Was ist Was?

Was ist ein Exposé?
Ein Exposé ist eine, die Handlung des Manuskripttextes als roter Faden niedergeschriebene Darstellung, die auf nicht mehr als zwei Din A4 Seiten die Absicht des Autors spiegelt.

Was ist eine Leseprobe?
Eine Leseprobe von nicht mehr als 20 Din A4 Seiten ist eine exakte Kopie des Wortlauts des ersten Kapitels aus besagtem Manuskript. Aus diesem Exzerpt sind die Art und Weise und die Kraft des Verfassers schriftlichen Ausdrucks erkennbar.

Was ist eine Kurzvita?
Eine Kurzvita ist ein stichpunktartiger, knapp gehaltener Abriss der wichtigsten Lebenstationen, welche mit Jahreszahlen versehen beim Geburtsdatum anfangen und die schulische-,akademische-, berufliche Laufbahn des Autors auf maximal zwei DinA4 Seiten chronologisch ausweist.

Was ist ein Manuskript?
Ein Manuskript ist des Autors Heiligtum, in welchem er
schriftlich Welt gestaltet, weil er etwas zu sagen hat, was ihm auf den Nägeln brennt.
Ein Manuskript ist des Autors Seele.

Ein Manuskript ist der elementare Rohstoff, von dem Verlage leben.
Ohne Manuskript kein Buch!
Ohne Autor kein Manuskript!

 

Willkommen bei SKRIPTYCHON!

Wir warten z. Zt. unsere Webpräsenz.
Sie erreichen uns per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aktuelle Manuskriptinteressen: BELLETRISTIK
(Manuskripteinreichung: die ersten zwanzig DinA4-Seiten des Manuskripts,
ein aussagekräftiges Exposé, eine Kurzvita,
alles als ´offene´ Word-Dateien
.


Ihr Team SKRIPTYCHON

Unterkategorien